Die Erstauflage des Schneisinger Alperose-Quers war ein Erfolg

Am Samstag war die Nationalmannschaft auf der Strecke, am Sonntag ging ging die Alpenrosen-Crew im Rennen für Alle in ihrer neuen Bekleidung an den Start. Danach verzog sich der Nebel und die weiteren Rennen konnten bei  schönstem Herbst-Sonnschein durchgeführt werden.
Die Rennen in den verschiedenen Kategorien waren anspruchsvoll, spannend. Und die Sportler haben fair um gute Ränge gekämpft.
Dank an die vielen Sportler, unsere treuen Sponsoren, Helfer und Zuschauer, ohne deren mitmachen die Durchführung des Anlasses nicht möglich wäre.
Eine Fotogalerie für das AlperoseQuer 2020 wird in den nächsten Tagen auf unserer Seite veröffentlicht. Anbei noch eine eine kleine Auswahl von Zeitungsartikeln und Fotos.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.