Start in die neue Saison für Silvan Dillier

Unser Rennfahrer Silvan Dillier startete am 16. Februar mit der “Classica de Almeria” und vom 19. bis 23. Februar mit der “Vuelta a Andalusia / Routa del Sol” in Spanien in die neue Saison 2020. Für die neue Saison wünschen wir Silvan viel Erfolg und unfallfreie Fahrt.

Dieses Bild wurde im Sommer 2019 beim Rennen in Steinmaur gemacht, wo Silvan Dillier im Gespräch mit Andreas Wild, dem Präsidenten der ASOC, und Christian Weder, dem Speaker des Rennens von Steinmaur, ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.