Auffahrtstour 2019

Fisibach (ps) Der Auffahrtstag wurde traditionell in 2 Phasen abgehalten. Am Morgen mit einer Velotour und am Mittag mit einem gemütlichen Hock.

Velotour in 3 Stärkeklassen

Kurz nach 9 Uhr starteten die Radler ihre Tour bei dichtem Hochnebel und kühlen Temperaturen. Da die Ausfahrt für jedermann und -frau sowie unterschiedlichem Trainingsstand ausgelegt ist, starten die beiden Vereine in 3 Gruppen mit unterschiedlichen Distanzen und Geschwindigkeiten.

Alle schafften es nach Fisibach zurück, bevor der Akku leer war. Glücklich, dass alle unfallfrei und einen schönen Morgen verbrachten ging es zum 2.Teil über.

Kulinarisch verwöhnt

Die fleissigen Hände der Inhaber hatten im Vorfeld die Garage Zimmermann zu einem Festplatz umgebaut und alle mit reichlich Speis und Trank versorgt. Zu diesem Teil kamen noch weitere Mitglieder und Freunde, so dass die Garage mit einer stattlichen Schar gefüllt wurde. Der Juni zeigt sich dabei von einer sehr aktiven Seite. Die Radler haben viele Wettbewerbe oder auch Trainingstouren zu bewältigen. Hoffen wir also auf schönes, warmes Sommerwetter.

Nachdem alle gesättigt und zufrieden waren, wurde das Dessertbuffet aufgetischt. Der grossen Kuchenauswahl konnte niemand widerstehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.